1. Wine&Dine des WINESTR CLUB in Bad Cannstatt

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 31. März 2022
18:30 - 23:00

Kategorien


4-Gänge-Menü in der Weinstube zum Stadtgraben mit Weinbegleitung des WineSTR CLUB Partner Weingut Siegloch aus Winnenden

von WineSTR-Team „Advertorial“

Ein zur Jahreszeit passendes Feinschmecker-Menu begleitet von einem Sekt und 7 Weinen. Die Weinbegleitung moderiert vom Winzer mit spannenden Informationen zu den Weinen und Ihrer Herstellung. Das Ganze im schönen und separaten Spiegelsaal kredenzt. Wir freuen uns auf Euch!

Das solltest Ihr wissen…

Weinstube am Stadtgraben

Donnerstag 31.03.22 18:30

 

Am Stadtgraben 6; 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt
Tel.: 0711 (für Stuttgart) 567 006
info@weinstube-stadtgraben.de

Parkmöglichkeiten:

Entweder auf der Wilhelmstraße oder im Parkhaus Mühlgrün am Neckar, Überkinger Str. 13/1

Öffentliche Verkehrsmittel

U2, U1, U13, U19; S1, S2, S3; Buslinien 52, 55, 56 Haltestelle „Bad Cannstatt Wilhelmsplatz“

Feinschmeckermenü mit Weinbegleitung

Come together mit 2017 Pinot R brut nature

Suppe

Sellerie-Zitronencrèmesuppe mit Basilikum-Estragonpesto

dazu 2020 Baby Sandhase Riesling trocken

und 2021 Weissburgunder trocken

Zwischengang

Carpaccio von der gelben Bete mit Pesto und gebratenem Fischfilet

dazu 2019 Weißburgunder vogelfrei trocken

und 2019 Sauvignon blanc vogelfrei Reserve

Hauptgang

Gebratenes Suprême von der Maispoularde mit Gorgonzola gefüllt, dazu Tomatenpolenta und Blattspinatbratene Entenbrust mit Rotkraut

dazu 2018 Lemberger vogelfrei Reserve trocken

2018 Cabernet Franc vogelfrei Reserve trocken

Dessert

Panna cotta & schwarze Johannisbeeren

dazu 2020 Riesling „Kabi“

Menüpreis mit kompletter Weinbegleitung
Mitglieder WINSTR CLUB 85,- €
Nichtmitglieder 90,- €
jew. incl. MwSt.

Die Veranstaltung findet ab 14 Teilnehmern statt und ist auf 22 Personen begrenzt!

Verbindliche Anmeldung per Mail an info@weinstube-stadtgraben.de oder per Telefon unter 0711 567 006.

Wir freuen uns auf einen weinseligen und kulinarischen Abend mit Euch!

Euer WineSTR-Team

PS.: Es gelten natürlich die aktuellen Corona-Regeln! Bei dieser Veranstaltung kann fotografiert werden und die Bilder im Nachgang verwertet werden. Die Verwertung der Fotos ist auf das eigene Magazin, eigene Druckprodukte und eigene Kanäle in den sozialen Medien begrenzt. Das Einverständnis wird mit der Teilnahme gewährt, ist nicht widerrufbar und unbegrenzt gültig.

Infos zum Weingut Siegloch

Die zwei Brüder David und Markus Siegloch sind beide begeistert vom Wein, vom Wein machen und von Allem, was dazu gehört.

Dabei ist das Ziel klar: Wein zu machen, der kompromisslos, unverfälscht, authentisch ist. Deshalb werden die Weine auch nicht zur sogenannten Qualitätsweinprüfung angemeldet. Denn die beiden Winzer aus Winnenden finden es schade, dass ein Wein durch eine Prüfung fällt, wenn er nicht in das vorgegebene Geschmacksmuster passt. Denn gerade, wenn er dieses »Kriterium« nicht erfüllt, entspricht er deren Vorstellung um so mehr. Diese Weine werden von ihnen als »Landwein« vermarktet. So werden die restsüßen Weine mit einem Augenzwinkern als »nass« gekennzeichnet. Nicht die analytischen Daten sind entscheidend, sondern der tatsächliche Geschmackseindruck zählt – und alles, was nicht trocken schmeckt, ist nass!

Zu Beginn bauten wir unseren Wein konventionell an. 2003 folgten erste Versuche mit Methoden nach ökologischen Kriterien: Verzicht auf Reinzuchthefe, statt dessen auf Spontangärung setzen, um so durch die natürliche Hefeflora des Standortes einen möglichst charakteristischen, den Böden und dem Umfeld entsprechenden Geschmack zu erzielen. Ökologie hat für uns heute oberste Priorität. Wir arbeitet nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes.

Reinheit, Mineralität, Lebendigkeit, Spannung, Komplexität, Ausdruck. Unsere Weine sind unkopierbare Originale. Lassen Sie den Weinen bei der Verkostung ZEIT und verwenden Sie ein großes Glas. Damit geben Sie den Aromen die Möglichkeit sich zu entfalten. Probieren Sie die Ergebnisse unseres antiautoritären Weinbaus – eigenwillig, mutig und konsequent biodynamisch.

Weingut Siegloch

Albertvillerstr. 51
71364 Winnenden

FON: 07195 17 71 20
Email: info[at]weingut-siegloch(dot)de
Web: http://weingut-siegloch.de
Facebook: fb.me/weingutsiegloch
Instagram: www.instagram.com/weingutsiegloch

Infos zur Weinstube am Stadtgraben

Seid 18 Jahren führt Gastronom Sebastian Ludwig die Weinstube und steht dabei für nachhaltige Küche und eine excellente Weinauswahl. Er engagiert sich mit dem Projekt Eintopf kochen für Bedürftige auch sozial. Der deftige, leckere zubereitete Eintopf wird von der Heilsarmee unter der König-Karls-Brücke in Bad Cannstatt an Bedürftige und Obdachlose ausgeben.

In der Weinstube wird alles selbst gekocht aus Grundzutaten, Gemüse und Obst, vorwiegend aus heimischer Herkunft und biologischem Anbau. Die Speisekarte wechselt oft, so dass sowohl auf saisonale Angebote als auch auf die Lust und Laune von Inhaber Sebastian Ludwig eingangen werden kann. Alle Speisen werden frisch und individuell zubereitet. Es werden in der Küche keine Geschmacksverstärker wie Glutamat oder Hefeextrakte verwendet.

Auch die Weinkarte überzeugt. Über 150 verschiedene Weine werden mit kompetenter Beratung angeboten. Schwerpunkte sind hierbei die heimischen Tropfen aus Stuttgart und drumherum sowie österreichische Weine.

 

Die Adresse der Weinstube zum Stadtgraben

Am Stadtgraben 6
70372 Stuttgart-Bad Cannstatt
Tel.: 0711 (für Stuttgart) 567 006
info@weinstube-stadtgraben.de

Parkmöglichkeiten

Entweder auf der Wilhelmstraße oder im Parkhaus Mühlgrün am Neckar, Überkinger Str. 13/1

Öffentliche Verkehrsmittel

U2, U1, U13, U19
S1, S2, S3
Buslinien 52, 55, 56
Haltestelle „Bad Cannstatt Wilhelmsplatz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.